DIE BERGRETTER - Staffeln

Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 Staffel 4 Staffel 5 Staffel 6 Staffel 7 Staffel 8 Staffel 9 Staffel 10 Specials

 

DIE BERGRETTER - Staffel 10

Bitte die Folge auswählen und auf den Link klicken, oder herunterscrollen

01. Sorgerecht
02. Das Glück ist ein Schmetterling
03. Der gekaufte Winter
04. Abschied für immer
05. Letzte Hoffnung
06. Verbotene Liebe
07. Entführt


 

Folge 1 / 15.11.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

SORGERECHT

Details:
Den Bergrettern gelingt eine spektakuläre Seilbergung, doch der Gerettete sorgt für Entsetzen. Noch im Flug löst er seinen Karabiner und lässt sich über einem Fluss in die Tiefe stürzen. Alle Suchmaßnahmen bleiben erfolglos, denn Klemens Berger (Stephan Luca) will gar nicht gefunden werden. Kein Glück beim Klettern hatte Lara Fellners Freund Alexander (Johannes Schön). Er ist tot, und nun wirft man ihr (Leonie Rainer) Beihilfe zum Suizid vor. Ihr Sohn Emil (Lucas Sasse) wurde ihr schon genommen. Lara Fellner (Leonie Rainer) ist verzweifelt. Ihr Lebensgefährte Alexander (Johannes Schön) ist tot, und ihr gemeinsamer Sohn, der siebenjährige Emil (Lucas Sasse), wird von seinen Großeltern festgehalten. Sie haben ihm eingeimpft, dass seine Mama für den Tod seines Papas verantwortlich ist. Sie haben sie sogar angezeigt und das vorübergehende Sorgerecht beantragt. Es ist an Lara, ihre Unschuld zu beweisen, denn auch Kommissarin Jessika Pollath (Maxi Warwel) ist unsicher, ob hier nicht das Delikt einer Beihilfe zum Suizid vorliegt. Um den Jungen aus den Streitigkeiten herauszuhalten, macht sich Burkhart Weninger (Peter Prager) mit ihm auf den Weg zu seiner Berghütte.

Unterwegs machen sie eine dramatische Beobachtung: Ein hilfloser Kletterer hängt in bedrohlicher Lage am Seil. Für die herbeigerufenen Bergretter kein Routineeinsatz: Der erfahrene Bergsteiger Klemens Berger (Stephan Luca) kam mitten im Sperrgebiet in diese lebensbedrohliche Lage, und es ist nur Michi Dörflers (Robert Lohr) fliegerischem Können und Markus Koflers (Sebastian Ströbel) Wagemut zu verdanken, dass die Rettung gelingt. Als Markus jedoch mit dem leicht verletzten Klemens am Seil hängt und ihm erzählt, dass man ihn in die Klinik bringen wird, geschieht Unglaubliches. Klemens öffnet den Karabiner seines Gurtes und lässt sich in die Tiefe stürzen, mitten in einen reißenden Fluss. Die erneute Suche nach ihm bleibt erfolglos, denn Klemens erklimmt bereits wieder den Berg. Was noch keiner ahnt: Er ist auf der Suche nach dem Rucksack von Lara Fellner.

Auf dem Hof von Emilie (Stefanie von Poser) richtet sich Markus (Sebastian Ströbel) mit der kleinen Mia (Mia Ballauf) den alten Hofladen her. Hier möchte er mit der Kleinen leben. Hierbei findet er Unterstützung durch Emilie (Stefanie von Poser) und Franz (Heinz Marecek), und Mia fühlt sich pudelwohl. Nur Tobias (Markus Brandl) scheint das alles irgendwie nicht zu passen. Dringenden Gesprächsbedarf mit Markus (Sebastian Ströbel) hat derzeit Katharina (Luise Bähr). Sie möchte ihm von ihrer Schwangerschaft erzählen, findet aber nicht den richtigen Moment, zumal Markus die Suche nach dem verschwundenen Klemens nach wie vor beschäftigt.

 

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Mirko Lang   Benjamin Marasek 
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Adrian Bräunig Lukas Hofer 
Antonia Wiedemann  Hanna Hofer 
Leonie Rainer  Lara Fellner 
Stephan Luca  Klemens Berger 
Michaela May  Brigitta Weninger 
Peter Prager  Burkhart Weninger 
Lucas Sasse  Emil Fellner 
Ben Braun  Timo Danner 
Johannes Schön  Alexander Weninger 
Regie: Steffen Mahnert
Drehbuch: Timo Berndt
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

 © ZDF

nach oben

 

Folge 2 / 22.11.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

DAS GLÜCK IST EIN SCHMETTERLING

Details:
Um den fünfjährigen Benni aus einer Notlage zu retten, muss Markus Kofler (Sebastian Ströbel) ein Modeshooting abbrechen. Model Leni (Sinje Irslinger) nutzt die Zeit, um ihren Großvater nach langen Jahren wieder zu besuchen. Der vereinsamte Sepp Lindner (Dietrich Mattausch) freut sich sehr über das Wiedersehen mit Leni. Dass er große Sorgen hat, verheimlicht er ihr. Sepp soll in ein Seniorenheim, und die Polizei ermittelt gegen ihn, weil er die Dame vom Sozialdienst (Andrea Sihler) bedroht hat. Das erfolgreiche Model Leni Lindner kehrt nach langer Zeit für ein Fotoshooting zurück nach Ramsau am Dachstein - dem Heimtatort ihres Großvaters Sepp. Bei ihm auf der Lindner-Alm hat sie als Kind immer ihre Sommerferien verbracht, und die schönen Erinnerungen sind geblieben. Das Shooting in den Bergen wird von Saskia, einer Kinderfreundin von Leni, sowie Markus Kofler begleitet, der für die Sicherheit zuständig ist. Saskia (Sidonie von Krosigk) ist über das Wiedersehen allerdings wenig erfreut. Zum einen weiß sie, dass ihr Verlobter Toni (Franz-Xaver Brückner) und Leni (Sinje Irslinger) immer ein Herz und eine Seele waren, und zum anderen fürchtet sie um die Lindner-Alm.

Gerade erst hatte Sepp sein Testament zu Tonis Gunsten ändern lassen, weil er der Einzige ist, der sich um den einsamen alten Mann kümmert. Ein Notruf aus der Bergretter-Zentrale zwingt das Fototeam zum vorzeitigen Abbruch. Leni nutzt die Gelegenheit, um ihren Opa zu besuchen. Dabei bemerkt sie gar nicht, wie einsam und hilflos der alte Sepp geworden ist, der auf dem großen Hof nicht mehr allein zurechtkommt. Sorgen quälen ihn, denn ihm liegt ein richterlicher Beschluss des Betreuungsgerichts vor - doch in ein Heim möchte er auf keinen Fall! Am nächsten Tag ist Sepp verschwunden. Eigentlich sollte Leni schon im Flieger Richtung Singapur sitzen, doch sie macht sich zu große Sorgen und begibt sich auf die Suche nach ihrem Großvater. Auch das Bergretter-Team und die Polizistin Jessika (Maxi Warwel) werden eingeschaltet. Währenddessen sucht Saskia das Gespräch mit Leni - das gerät allerdings gehörig außer Kontrolle.

 

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Dietrich Mattausch Sepp Lindner
Sinje Irslinger Leni Lindner
Franz-Xaver Brückner Toni
Sidonie von Krosigk Saskia
Constantin Lücke Hardy Blum
Emily Hornauer Grace
Andrea Sihler Frau Lanz
   
Regie: Steffen Mahnert
Drehbuch: Thomas Freundner
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

© ZDF

nach oben

Folge 3 / 29.11.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

DER GEKAUFTE WINTER

Details:
Annegret (Judith Sehrbrock) und Ernst Gossmann (Horst Günter Marx) vermissen seit Tagen ihren erwachsenen Sohn Justus. Als Annegret einen unverständlichen Anruf vom Mobiltelefon ihres Sohnes erhält, macht sich das Ehepaar zusammen mit den Bergrettern Katharina und Markus auf die Suche. Sie finden nur noch den Leichnam von Justus. Kurz darauf rettet das Team den eigentlichen Anrufer, Alex (Niklas Bruhn), vor einem Absturz am Türlspitz.

Als sie sich zusammen wieder auf dem Weg zum Heli machen wollen, wird Alex von einem Steinschlag so heftig am Kopf getroffen, dass er bewusstlos wird. Wegen der einbrechenden Dunkelheit sucht die Gruppe Zuflucht in einer Höhle. Dort kommt Alex wieder zu sich, und verhält sich aber äußerst merkwürdig. Woher hat er Justus' Handy? Doch für die Frage bleibt keine Zeit, denn plötzlich steigt Wasser in der Höhle an und versperrt allen den Ausgang.

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
Michaela Rosen Johanna Marquart
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Niklas Bruhn Alex
Judith Sehrbrock Annegret Gossmann
Horst Günter Marx Ernst Gossmann
   
Regie: Florian Kern
Drehbuch: Thomas Freundner
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

© ZDF

nach oben

Folge 4 / 06.12.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

ABSCHIED FÜR IMMER

Details:
Die kontrollierte Sprengung einer Fliegerbombe am Dachstein wird von den Bergrettern gesichert. Kurz vor dem großen Knall entdeckt Rudi (Michael Pascher) eine verweste Leiche. Schnell wird klar, dass der Tote schon viele Jahre dort lag. Hinweise auf den Unbekannten liefert der alte Rucksack und ein Fotoapparat aus DDR-Zeiten: Markus Kofler (Sebastian Ströbel) erkennt auf einem der Fotos eine Einheimische, Lotta Steyer (Babett Arens). Nach und nach erfahren die Bergretter gemeinsam mit Polizistin Jessi (Maxi Warwel), dass Lotta mit dem Toten mehr verband, als sie zunächst zugibt. Als ihr Mann Bruno (Franz Froschauer) am Telefon mit anhören muss, wie Lotta offenbar schwer stürzt, sind die Bergretter gefordert, und das unter Zeitdruck.

Währenddessen verbringen Katharina (Luise Bähr) und Thomas Huber (André Röhner) eine gemeinsame Nacht in einer Berghütte. Thomas ist nach wie vor sehr verliebt in die schwangere Katharina. Doch ihr wird in dieser Nacht klar, was sie wirklich will.

 

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Babett Arens Lotta Steyer
Franz Froschauer Bruno Steyer
Nina Steils Mona Steyer
Daniel Wiemer Max Steyer
   
Regie: Florian Kern
Drehbuch:  
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

© ZDF

nach oben

 

Folge 5 / 13.12.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

LETZTE HOFFNUNG

Details:
In der Klinik Schladming liegt die zwölfjährige Sophie (Lucie Licht), die an einem Gehirntumor leidet und dringend auf ihren behandelnden Arzt Prof. Georg Scharnitz (Manou Lubowski) wartet. Der vergnügt sich stattdessen mit seiner Kollegin Carina Behrend (Deborah Müller) auf einer einsamen Berghütte. Auf dem Rückweg Richtung Klinik kommt es auf einer engen Bergstraße zu einem fatalen Unfall mit einem anderen Auto, das durch die Leitplanke bricht und über einem Abgrund hängt. Vier Studenten bangen in dem Fahrzeug um ihr Leben. Carina und Georg informieren sofort die Bergrettung. Da Scharnitz seine Affäre nicht auffliegen lassen will, läuft er allein zu Fuß ins Tal – ein fataler Entschluss.

Privat herrscht bei den Bergrettern Gefühlschaos: Katharina (Luise Bähr) hat gerade ihr Kind verloren und erfährt, dass Markus (Sebastian Ströbel) einen One-Night-Stand mit Polizistin Jessi (Maxi Warwel) hatte. Emilie (Stefanie von Poser) hat das Gefühl, dass sich Tobias (Markus Brandl) immer mehr von ihr zurückzieht.

 

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Manou Lubowski Prof. Georg Scharnitz
Deborah Müller Carina Behrend
Anna Schäfer Silvia Scharnitz
Ben Blaskovic Lukas Ferber
Nathalie Schott Dorothea Ferber
Lucie Licht Sophie Ferber
Emanuel Fitz Andy
Michaela Fembacher Tanja
Alina Sokar Tina
Thomas Wittmann Schorsch
   
Regie: Jorgo Papavassiliou
Drehbuch:  
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

 © ZDF

nach oben

 

Folge 6 / 20.12.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

VERBOTENE LIEBE

Details:
Eine Gruppe 18-jähriger Mädchen und Jungen macht mit ihren Lehrern Chris Haffner (Gabriel Raab) und Tina Melchinger (Isabel Thierauch) einen Ski-Ausflug in die Berge. Unter den Schülern ist auch Chris' Tochter Liv (Louise Sophie Arnold). Sie ist unsterblich in ihren Mitschüler Anton (Hauke Petersen) verliebt. Als sich die Truppe in zwei Gruppen aufteilt, um Messwerte von der Schneedecke zu nehmen, schlägt das Wetter um.

Tina schickt ihre Schüler Leon (Tim Marco Rietz) und Marie (Eva Haushofer) zu der anderen Gruppe vor, und will Anton holen. Doch weil Tina und Anton noch unterwegs sind, verlässt Liv die Gruppe ihres Vaters und geht ihnen entgegen. Dabei findet sie Anton und Tina in einer innigen Umarmung vor. Sie ist enttäuscht und fährt wütend auf Skiern den Hang hinunter. Anton fährt hinterher und lässt Tina alleine zurück. Während das Wetter zunehmend schlecht wird, macht sich ein weiterer Schüler, Lukas, auf die Suche nach Tina und den anderen. Von Anton und Liv fehlt jede Spur – bis Liv mit einer Platzwunde am Kopf tot aufgefunden wird.

 

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Isabel Thierauch Tina Melchinger
Gabriel Raab Chris Haffner
Louise Sophie Arnold Liv Haffner
Hauke Petersen Anton Klinger
Marcel Demeler Schüler Jonas
Nele Guderian Schülerin Sarah
Eva Haushofer Schülerin Marie
Jörg Witte Sebastian Klinger
Suzanne Landsfried Vera Klinger
   
Regie: Jorgo Papavassiliou
Drehbuch:  
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

© ZDF

nach oben

Folge 7 /27.12.2018 um 20.15 Uhr im ZDF

ENTFÜHRT

Details:
Während die Bergretter Markus (Sebastian Ströbel) und Tobias (Markus Brandl) in den Bergen unterwegs sind, werden sie Zeugen eines Unfalls: Hanno Bach (Nils Schulz) verunglückt mit seinem Schneemobil. Als Markus dessen Frau Anke (Catherine Bode) darüber informiert, erfährt er, dass deren gemeinsames Baby entführt wurde und Hanno auf dem Weg war, 500.000 Euro Lösegeld zu übergeben. Sein Schwiegervater Heinrich (Michael Rastl) ist ein millionenschwerer Bauunternehmer, der ihm die hohe Summe zur Verfügung stellen konnte. Hanno liegt im Krankenhaus, das Geld ist verschwunden. Endlich melden sich die Entführer wieder: Bei dem erneuten Übergabeversuch kommt es zu einer Verfolgungsjagd mit der Polizei. Einer der Entführer kommt dabei ums Leben. Die Angst um das Leben des Kleinkindes wächst von Stunde zu Stunde.

Tobias (Markus Brandl) hat derweil mit privaten Problemen zu kämpfen: Seine Affäre mit Francesca (Mira Mazumdar) fliegt auf, Emilie (Stefanie von Poser) ist am Boden zerstört.

 

Schauspieler Rolle
Sebastian Ströbel Markus Kofler
Markus Brandl Tobias Herbrechter
Luise Bähr Katharina Strasser
Michael Pascher  Rudi 
Robert Lohr Michael Dörfler
Stefanie von Poser Emilie Herbrechter (Hofer)
Heinz Marecek Franz Marthaler
Michael König Peter Herbrechter
Gundula Niemeyer Dr. Verena Auerbach
Maxi Warwel Kommissarin Jessika Pollath
Martin Leutgeb  Polizist Gert 
André Röhner Thomas Huber 
Mia-Sophie Ballauf Mia
Nils Schulz Hanno Bach
Catherine Bode Anke Bach
Michael Rastl Heinrich Wittmann
Patrick Mölleken Roman Stadlhuber
Johanna Ingelfinger Vanessa Meyer
Johann Schuler Josef Stadlhuber
Tobias Maehler Nils Wolf
Mira Mazumdar Francesca
   
Regie: Jorgo Papavassiliou
Drehbuch:  
Kamera: Tobias Platow, Michael Anlauff
Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel

© ZDF

nach oben

Alle Angaben unter Vorbehalt.